Englisch & Sport am Gymnasium ... und ein bisschen Tango

Procrastination

Was kann man nicht alles wun­der­bar vor sich her­schie­ben: Kor­rek­tu­ren, Erstel­lung von Schul­auf­ga­ben, Tele­pho­na­te mit Eltern, Gesprä­che mit Kol­le­gen usw. Wenn dir die­se stän­di­ge Auf­schie­be­rei gele­gent­lich auf die Ner­ven geht, kannst du dir ja mal 20 Pro­cras­ti­na­ti­on Hacks ansehen.

Zurück

DVDs

Nächster Beitrag

Good Seeds

  1. Pro­cras­ti­na­ti­on FLow­Chart: http://projectsidewalk.com/flowchart/ – Gruß aus Fulda!)

  2. Björn

    Herr­lich! Pro­cras­ti­na­ti­on fühlt sich viel bes­ser an, wenn man liest, wie man sie ver­mei­det. Auf ähn­li­che Wei­se ver­brin­ge ich sehr viel Zeit damit, mei­nen PC so ein­zu­rich­ten, dass er mir irgend­wann mal ganz viel Zeit spart. Der Haken ist nur, dass ich wahr­schein­lich 150 wer­den müss­te, um den Effekt zu merken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén