… ist ein wun­der­ba­rer neo­lo­gism mei­nes LK-Schü­lers Otto Gun­kel. Ich asso­zi­ie­re, dass das Schü­ler­hirn sich im ener­gie­spa­ren­den Stand­by-Modus befin­det (take a break) und auf die Fra­ge des Leh­rers hin erst akti­viert wer­den muss. Anschlie­ßend wird kurz nach­ge­dacht (take a sho­wer) um danach wie­der .… (take a nap).